Cristec CPS3 Ladegeräte – einige Eckdaten.

Die Cristec CPS3 Ladegeräte

Hier einige wichtige Eckdaten zu den Cristec CPS3 Ladegeräten:
– Die Ladegeräte werden seit 2009 produziert.
– Ausgestattet mit HF Schaltenetzteilen der 4. Generation.
– In 12V, 24V und 48V Ausführungen lieferbar.
– Mit Stromstärken von 12A bis 150A
– Eingangsspannung 90 – 265V einphasig 47 – 65Hz
Ein Drehstommodell mit 24V 150A
– 3 Stufen Automatik Lader
– 3 Jahre Werksgarantie
– 5 Modelle ohne Lüfter – damit geräuschlos – 12V/16A, 25A und 40A, 24V/12A und 20A
– Arbeitstemperatur -10°C bis +55°C
– 3 Ausgänge, davon einer extra für die Starter Batterie.
– extra Anschluß für einen RCE Ladestromverteiler und dann können 2-3 weitere Batteriebänke geladen werden.
– Schalter zur Auswahl des Batterietyps: Flüssig, Gel, AGM …
– kann als Netzteil verwendet werden
– Schutz gegen Verpolung, Überhitzung
– einfach zu installieren
– Parallelschaltung möglich für höhere Ströme
– Temperaturfühler anschließbar
externer Monitor anschließbar

Die Handbücher und die Preisliste finden Sie hier.

von Kiel Nautik

Werbeanzeigen

, , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: